Neuigkeiten

Der 3te und letzte Teil zu den Porsche Kühlschläuchetausch Short Youtube Videos. Unser Hauptakteur war dieses Mal: defekte Kühlschläuche. Ein leidiges, aber allzu häufiges Problem, dem viele Fahrzeuge ausgesetzt sind, vor allem beim Porsche Cayenne Gen1 (2004 - ). Um diesem Ärgernis den Garaus zu machen, ringe ich mich durch endlich, die Ansaugbrücke und Secondary Airpumps zu demontieren. Doch das war erst der Anfang!
heute gehts in der „Reparieren statt Wegwerfen“ Kolumne weiter. Im finalen Youtube Shorts Video, verfügbar unter der 3. und letzten Teil der Misere. Unser Hauptakteur war dieses Mal: defekte Kühlschläuche. Ein leidiges, aber allzu häufiges Problem, dem viele Fahrzeuge ausgesetzt sind, vor allem beim
Der 2. Teil der Misere. Der Hauptakteur dieses Mal: defekte Kühlschläuche. Ein leidiges, aber allzu häufiges Problem, dem viele Fahrzeuge ausgesetzt sind, vor allem beim Porsche Cayenne Gen1 (2004 - ). Um diesem Ärgernis den Garaus zu machen, ringe ich mich durch endlich, die Ansaugbrücke und Secondary Airpumps zu demontieren. Doch das ist erst der Anfang!
heute gehts in der „Reparieren statt Wegwerfen“ Kolumne weiter. In meinem neuesten Youtube Shorts Video, verfügbar unter der 2. Teil der Misere. Unser Hauptakteur dieses Mal: defekte Kühlschläuche. Ein leidiges, aber allzu häufiges Problem, dem viele Fahrzeuge ausgesetzt sind, vorallem beim Porsche Cayenne Gen1
Unser Hauptakteur dieses Mal: defekte Kühlschläuche. Ein leidiges, aber allzu häufiges Problem, dem viele Fahrzeuge ausgesetzt sind, vorallem beim Porsche Cayenne Gen1 (2004 - ). Um diesem Ärgernis den Garaus zu machen, ringe ich mich durch endlich, die Ansaugbrücke und Secondary Airpumps zu demontieren. Doch das ist erst der Anfang!
heute möchte ich euch in der „Reparieren statt Wegwerfen“ Kolumne ein spannendes Projekt vorstellen. In meinem neuesten Youtube Shorts Video, verfügbar unter nehmen wir dich mit auf eine Reise durch die Welt der Autoreparaturen. Unser Hauptakteur dieses Mal: defekte Kühlschläuche. Ein leidiges, aber allzu
Was willst du alte Rentnerversion von Mark Forster. Und geh zurück auf Facebook du alter Sack
Was willst du alte Rentnerversion von Mark Forster. Und geh zurück auf Facebook du alter Sack Das mit Mark Forster lass ich fasst noch als Kompliment durchgehen — und ja ich bin wieder da auf Facebook. Welche Plattform ist nun die Richtige? Plattformauflistung hier:
Wie du den lästigen Geschirrspüler Fehler E19 eigenhändig beheben kannst! Die Schritt-für-Schritt Anleitung zeigt dir den Austausch des defekten Siemens Bosch Ventil Magnetventils (Teilenummer: 00631199). Sichere dir eine reibungslose Reparatur und genieße wieder makellos sauberes Geschirr! 🛠️💡
Ich zeige dir, wie du den lästigen Fehler E19 bei deinem Geschirrspüler selbst beheben kannst. In den meisten Fällen liegt dieser Fehler am defekten Magnetventil, genauer gesagt am Siemens Bosch Ventil Magnetventil Ventil Auslauf Wassertasche Wärmetauscher 631199 00631199 Dings. Video Pfuisi Voting ✭✭✭✭✭ –
AVL SEA war kürzlich zu einem technischen Training bei AVL SPT in Graz eingeladen. Während des Trainings durfte ich euch etwas Kennenlernen und ich freue mich sehr mit euch diese tolle Zeit gemeinsam verbracht zu haben. Ich hoffe, dass die Eindrücke und das Wissen aus unserer Schulung nachhaltig bleiben werden, insbesondere in Bezug auf die vielen Abkürzungen und Produktbezeichnungen wie E-Storage, PUMA, CAN, SYS, FAT, ITS, AST und viele mehr. Doch ganz sicher werden mir vor allem die gemeinsamen Aktivitäten in Erinnerung bleiben.
Welche schöne Tage mit neuen Freunden in Österreich. AVL SEA war kürzlich zu einem technischen Training bei AVL SPT in Graz eingeladen. Während des Trainings durfte ich euch etwas Kennenlernen. Ich hoffe, dass die Eindrücke und das Wissen aus unserer Schulung nachhaltig bleiben werden,
Thumbnail für Youtube-Video - pfuisi.at - PFUISI: Kardanwelle tauschen beim Porsche 955
Wie immer beginnt die Geschichte wie folgt: Wir wollen auf Urlaub fahren und den Wohnwagen zu einem schönen See in der Nähe bringen. Bei der Probefahrt hat sich ein lautes Klopfen und Beschleunigungsschwankungen bemerkbar gemacht. Oh no! Das Mittellager auf der Kardanwelle vom Getriebe
Review: WELOCK TouchEBL41 - Ein smartes Türschloss mit Fingerabdrucksensor
Liebe Gadgetfreundinnen und Schlüsselvergesser, Smartlocks sind der neueste Trend und absolut cool. Video – Review Welock Touch EBLL 41 – Ein smartes Türschloss mit Fingerabdrucksensor Heute stelle ich euch das Welock TouchEBL41, ein smartes Türschloss, das mir freundlicherweise von Welock zum Testen zur Verfügung
Tapkey vs. Welock - Ein Vergleich der Smartlocks
Tapkey und Welock sind zwei Unternehmen, die high-end Smartlocks anbieten. Beide Produkte ermöglichen das Öffnen von Türen ohne physischen Schlüssel, sondern nutzen moderne Technologien wie Apps, RFID, E-Mail, Fingerabdruck, NFC und Bluetooth. Die Einführung (Video) Einführung SMARTLOCKS: Vergleich – Welock mit Tapkey Der Unterschied

Fotografie

Franz-Pfuisi-Signature

Ich mache gerne Fotos 🙂

Warum eigentlich?

Schon als Kind haben mich Technik und Fotos interessiert. Als Jugendlicher hatte ich immer eine Point and Shoot Kamera mit dabei. Damals ging es mir einfach um die Erinnerung. Mir gefällt die Idee, dass wenn wir einen Moment festhalten wollen, wir erst im Foto die unendliche Weite und die Vergänglichkeit erkennen.

In meinem Leben wurde ich immer viel von Arbeit und Pflichten und so abgelenkt, dass hat sich bis heute eher potenziert 🙂

Mehr lesen „Fotografie“

Videos

Video machen ist eine Leidenschaft von mir. Ich probiere alles Mögliche aus.

PFuisi_Videos

Vorgeschichte

Fotografiert habe ich eigentlich immer schon gerne. Ich wollte einfach Erinnerungen am Leben lassen.

Im Jahr 2014 bin ich mit Masomah nach Afghanistan gereist (Reisebericht: /reise/afghanistan-2014/). Wir wußten nicht wie ihre Familie reagieren würde, deshalb hab ich mir überlegt, dass ich doch eine Dokumentation über Afghanistan und die Leute machen könnte (so als Vorwand, dass wir gemeinsam im Land reisen dürfen – Ich als Kameramann und Produzent, Masomah die unglaubliche 7 Sprachen spricht, als meine Assistentin und Dolmetscherin).

So konnte ich ihre, mittlerweile ist es auch meine Familie aus einer ganz anderen Perspektive kennenlernen. Diese Reise war dann für mich der Startschuß, damit hat alles begonnen. Ich will Filme machen.

Aber ich hatte ja keine Ahnung, was ich jetzt noch alles zu lernen habe. ISO, Blende und so Zeugs hatte ich schon mal gehört, aber ich war dann doch eher auf Automatikmodus unterwegs.

Mehr lesen „Videos“

Reisen

Hier, die letzten 100 Reiseberichte hin.

z.B.: Reisebericht Äthiopien

Prolog

Ich liebe das Reisen, unterwegs sein, Eindrücke von fremden Kulturen bekommen und natürlich auch das einzigartige Essen. Meine Erste Reise war nach Äthiopien gemeinsam mit einem Freund (Link zum Reisebericht hier: (/reise/aethiopien-2002). Wir wollten die Welt verbessern, naja jetzt nach so vielen Jahren später kann ich dazu sagen, dass ich nicht die Welt verbessern muss, sondern nur mich selbst. Man ist nie alleine Unterwegs, sondern man trifft sofort neue Freunde. Wenn ich jetzt von wir spreche, dann sind das diese FreundInnen.

Mittlerweile war ich in 66 Länder und in den meisten dann oft zehnmal und noch öfters.

Mehr lesen „Reisen“

Jonglieren

Die Bälle spiegeln sehr gut wieder was du als nächstes zu tun hast. Du musst den Ball auffangen der am tiefsten am Boden ist, da du aber nur zwei Hände hast, musst du diesen sofort wieder nach oben schleudern, damit du für den nächsten Ball Zeit gewinnst. In diesem Artikel erzähle ich dir über travel meets juggling und warum du auch mit Bällen spielen solltest.

PFuisi-travel-meets-juggling-Ukraine
travel meets juggling in Ukraine

Notiz: Es müssen nicht Bälle sein. Keulen, Schraubendreher, Schneebälle, Kettensägen, und alles was du werfen kannst, gehen auch. Ja man kann alles Jonglieren. Aber nicht zu verwechseln mit den nicht aktiven JongleurInnen, den FinanzjongleurInnen- die ja nur mit Zahlen jonglieren.

Prolog

Ja, und sobald du diese Zeit gewonnen hast, kannst du gleich wieder optimieren, und so werden aus 3 Bällen, bald 4, dann 5 Bälle und und irgendwann hab ich mich gefragt, ob es überhaupt ein Ende für die Anzahl nach oben gibt. Da ich sehr wohl and die Wissenschaft festhalte sind mir die physikalischen Grenzen dann schon bewußt.

Aber warum macht man das?

Mehr lesen „Jonglieren“
Wieder rauf Made with ❤ by PFuisi.org