Fotografie

Ich mache gerne Fotos 🙂

Warum eigentlich?

Schon als Kind haben mich Technik und Fotos interessiert. Als Jugendlicher hatte ich immer eine Point and Shoot Kamera mit dabei. Damals ging es mir einfach um die Erinnerung. Mir gefällt die Idee, dass wenn wir einen Moment festhalten wollen, wir erst im Foto die unendliche Weite und die Vergänglichkeit erkennen.

In meinem Leben wurde ich immer viel von Arbeit und Pflichten und so abgelenkt, dass hat sich bis heute eher potenziert 🙂

Equipment

Hm, ja hatte ich lange Zeit keines, nur diesen ollen Fotoaparat. Die ersten 5 Jahre hab ich analog Fotos gemacht. Danach 12 Jahre lang mit einer billigsdorfer Shoot and Point Kamera fotografiert. Erst im Jahr 2015, das war das Jahr in dem ich mit Masomah das erste mal nach Afghanistan gereist war, hatte ich mich überwunden eine bessere Kamera zu kaufen, aber auch wieder eine Shoot and Point – eine Sony RX100V – Mega Ding. Die meisten Youtube-Videos usw. habe ich und mache ich noch mit dieser Kamera – Fotos natürlich sowieso. 2020 war der Punkt, als mein Youtube-Kanal Fahrt aufnahm und ich von extern Anfragen für Foto und Video Projekte bekam, da hab ich dann auf eine CANON 6DII upgegraded, wow – da kann man dann wirklich Fotos machen (und ich muss noch soviel lernen, damit die Fotos so werden wie ich sie mir eigentlich vorstelle). Später, im Jahr 2021 kam dann noch eine CANON 5DIV dazu, weil ich für Interviews und so eine zweite Kamera braucht mit externen Mikrofon eingang. Mehr zum Equipment werde ich mal schreiben, wen die Zeit dafür gekommen ist.

Alben

Tierfotografie

Portraits

Architektur

Autos

Gegenstände



Hier findest du noch Gear Review Videos

Das ist Zeugs, mit dem ich arbeite.


Zufällige Beiträge aus dem Archiv
Jetzt mit deinen FreundInnen teilen!