Der ZOOM F1 LP Field Recorder mit Ansteckmikrofon

Uuuuf. Das Bluetooth Mikrofon ist mir runtergefallen – es ist kaputt. Sound für dein Videoprojekt ist richtig wichtig!

Das Gerät

Deswegen habe ich mir jetzt den neuen ZOOM F1 Field Recorder zugelegt. Es ist ein top Device.

Der Sound, die Sprachaufzeichnungen sind sehr angnehm und realistisch.

Mehr hier im Video.

Das Video

PFuisi Voting

✭✭✭✭✭ – Verarbeitung und Haltbarkeit
✭✭✭✭✭ – Preisleistung
✭✭✭✭✭ – Zubehör (es sind unterschiedliche Sets erhältlich)
✭✭✭✭✭ – Sound/ Aufnahme

Negativ

Oh mann, das Batteriefach. Es ist so eine Fuzlerrei. Batterien zu tauschen ist hier kein Spaß.

Das Batteriefach ist negativ zu erwähnen.

Produkbeschreibung

Set aus Fieldrecorder und Lavalier-Mikrofon
– zweikanaliger Audio-Recorder
– mit Zoom-Mikrofonkapseln kompatibel
– unterstützt WAV-Formate mit bis zu 24 Bit/96 kHz oder MP3-Formate auf microSD/microSDHC-Karte (bis 32 GB)
– USB-Audiointerface für PC und Mac (class compliant)
– Rec-Hold-Funktion zum Schutz vor einer versehentlichen Bedienung der Tasten
– zuschaltbarer Limiter und Trittschallfilter
– automatische Aussteuerung
– interne Uhr für Zeitstempel-Funktion
– Stromversorgung: USB oder 2 NiMH-Batterien/Akkus (AAA)
– Gewicht: 120 g (ohne Batterien)

Anschlüsse:
– Eingang für ZOOM-Mikrofonkapsel
– Mikrofon-Eingang 3.5 mm Mini-Klinke mit Verschraubung
– Stereo-Kopfhörerausgang
– Micro-USB für Dateiaustausch mit Computer

Lieferumfang:
– F1 Field Recorder
– LMF-1 Lavalier-Mikrofon
– WSL-1 Windschutz
– MA-1 Mikrofonklemme
– BCF-1 Gürtel-Clip
– 2 Typ-AAA-Batterien
– Kurzanleitung

Produktlinks

Optionales Zubehör

Die verschiedenen Kits

Das Interface

Das Interface am Zoom F1-LP Field Recorder

PFuisi: Empfehlenswert.

Jetzt mit deinen FreundInnen teilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.